Posts tagged Bier

Kind mit 4,9 Promille im Blut gefunden

In Wietze bei Celle wurde am Wochenende ein sturzbetrunkener 14-Jähriger ist leblos in einem Bushäuschen gefunden.

Bereits am frühen Sonntagmorgen hatte der Junge schon 4,9 Promille im Blut. Um ihn vor dem sicheren Tod zu bewahren musste eine sogenannte Blutwäsche in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) bei dem Jungen durchgeführt werden, wie die Polizei später mitteilte.

Gefunden wurde der Junge von Passanten, die sofort die Rettungskräfte alarmierten, die den nicht ansprechbaren und leblosen Schüler zunächst beatmen mussten. Ein anschließend gemachter Alkoholschnelltest ergab dann dieses erschreckende Ergebnis und er wurde vom Celler Krankenhaus in die MHH verlegt.

Die Polizei ermittelt jetzt, wie der Junge an den Alkohol gelangen konnte und ob sich dabei Erwachsene strafbar gemacht haben.

Advertisements

Leave a comment »

Schnecken vom Salat abhalten

Ein Freund von mir hatte in seinem Garten ständig Probleme mit Schnecken, die seinen Salat als Ausflugsziel gewählt hatten. Natürlich will man im eigenen Garten nicht mit Chemie oder sonstigen Mitteln hantieren und sucht also eine alternative Lösung. Sind es nur wenige Schnecken, dann hilft es manchmal einfach, die Schnecken abzuzupfen und dem Nachbarn heimlich über den Zaun zu werfen. Sind es aber mehr Schnecken, dann hilft das in der Regel nicht mehr.

Die Lösung lautet Eierschalen. Die Schnecken bewegen sich auf ihren Schleim fort. Trocknet dieser aus, so geht es nicht mehr voran. Man muss also Eierschalen sammeln und diese um das Salatbeet in einem geschlossenen Kreis auslegen. Natürlich muss es schon etwas mehr sein, damit die Schnecken auch wirklich nicht darüber klettern.

Was auch noch hilft sind Bierfallen. Dazu gräbt man ein oder mehere Becher mit halbvoll mit Bier gefüllt in der Nähe des Salatbeetes ein. Die Schnecken werden vom Geruch des Bieres angelockt und fallen in den Becher. Nicht so schön ist, dass sie darin natürlich elendig ersaufen, was nicht unbedingt jedemanns Sache ist. Gegen ganz hartnäckige Exemplare hilft dann nur noch ein Schneckenzaun, der aber natürlich optisch nicht mehr so schön aussieht.

Comments (3) »

Selbst helfen

Selbst helfen werden wir uns am besten am 7.3.2008 in Berlin. Rock the Cancer Vol. 3 ist das Motto in Berlin.

Und zwar mit den Killerbands „Final Prayer, Cor, Radio Havanna, Johnnie Rook, Shearer, The Hits“ im SO36! Verlangt werden 5 an der Vorkasse und 7 Euro an der Abendkasse.

Mit ein paar Bier werde ich MIR selbst helfen und  mit meinen Freunden gemeinsam gegen den Krebs rocken! =) Würde mich freuen, den Einen oder Anderen von Euch da draußen auch zu sehen. Freu mich auf ne gelungene Rocknight!! 🙂

Also unser Motto:

Selbst Helfen!

Leave a comment »