Archive for Mai, 2009

Kind mit 4,9 Promille im Blut gefunden

In Wietze bei Celle wurde am Wochenende ein sturzbetrunkener 14-Jähriger ist leblos in einem Bushäuschen gefunden.

Bereits am frühen Sonntagmorgen hatte der Junge schon 4,9 Promille im Blut. Um ihn vor dem sicheren Tod zu bewahren musste eine sogenannte Blutwäsche in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) bei dem Jungen durchgeführt werden, wie die Polizei später mitteilte.

Gefunden wurde der Junge von Passanten, die sofort die Rettungskräfte alarmierten, die den nicht ansprechbaren und leblosen Schüler zunächst beatmen mussten. Ein anschließend gemachter Alkoholschnelltest ergab dann dieses erschreckende Ergebnis und er wurde vom Celler Krankenhaus in die MHH verlegt.

Die Polizei ermittelt jetzt, wie der Junge an den Alkohol gelangen konnte und ob sich dabei Erwachsene strafbar gemacht haben.

Advertisements

Leave a comment »

13 Jähriger in Großbritanien doch nicht Vater

Ein DNA Test hat nun, gut drei Monate nach einem aufsehenerregenden Bericht über eine Teenager-Schwangerschaft in Großbritannien Klarheit gebracht:
Alfie, der damals noch zwölfjährige Schuljunge hat seine damals 14 Jahre alte Freundin Chantelle doch nicht geschwängert.

Fotos und Fernsehberichte über die die blutjungen Eltern hatten eine Debatte über die hohe Zahl von Teenagerschwangerschaften in Großbritaninen ausgelöst.
Teenagerschwangerschaften sind ein immer größer werdendes Problem im vereinigten Königreich und beschäftigt unlängst auch die Politik.
Aber schon zur Zeit als dieser besonders junge Fall von Teenagerschwangerschaft durch die Presse ging, war die Vaterschaft von Alfie umstritten, schließlich meldeten sich noch mehrere andere Jugendliche,  die ebenfalls als Vater des Kindes in Betracht kommen.

Die Ergebnisse wurden in einem Gerichtsverfahren vor einem Monat verwendet, jedoch erst am Montag zur Veröffentlichung freigegeben. Demnach ist nicht Alfie, sondern ein 15-Jähriger aus Chantelles Nachbarschaft Vater des Babys.

Leave a comment »

Gesund und schön mit Olivenöl

Olivenoel

Olivenoel

Wir alle benutzen Olivenöl wenn wir kochen, weil wir genau wissen dass es gesund ist, aber das echte Potenzial des Olivenöls kennen nur wenige. Oliven und damit auch Olivenöl wird meist in den mediteranischen Gebieten angebaut, denn es benötigt viel Sonne um zu reifen.
Die wichtigsten Anbaugebiete sind natürlich Italien, Spanien und auch Portugal, denn hier sind die Wetterbedingungen geradezu ideal.

Nun kommt die Frage: wofür kann man denn Olivenöl eigentlich benutzen?
N
atürlich zum Kochen:
es ist viel gesunder als Sonnenblumenöl, ist auch krebsvorbeugend , und hat generell einen bessren Geschmack. In Oliven kann man
Chlorophyll und Karotin entdecken, zwei Substanzen die auch zu einer guten Gesundheit beitragen.

Dann noch Beauty Tips:
Olivenöl gemischt mit grobem Meeressalz ist perfekt für ein gründliches
Peeling. Es enthällt keine chemischen Substanzen, also kann man es sorgenlos benutzen,
ohne davon Allergien zu entwickeln.

Weiterhin kann man es auch als Hair Conditioner benutzen:
ein Mal pro Woche nach dem Haarewaschen Olivenöl in die Haaren schmieren, ein paar Minuten sitzen lassen und dann auswaschen.
Es ist perfekt gegen Spliss und die Haare strahlen wie nie zuvor.

Manche Menschen schmieren es auch auf trockene Haut, denn es enthält Substanze, die der Haut wieder Feuchtigkeit verleichen.
Außedem schwören die Italiener auf einen Teelöfel Olivenöl pro Tag, und nach sämtlichen Studien wurde es bewiesen das Italiener die gesundesten Menschen Europas sind.

Also nicht vergessen:
Olivenöl ist wahrscheinlich die Antwort auf eure Probleme, was immer diese sind.

Leave a comment »

Tipps für ein gesünderes und zufriederenes Leben

Spielen für Gehirnpower: Versuchen Sie Sudoku oder einen Teil eines Kreuzworträtsel für ein paar Minuten jeden Tag. Laut einer Studie, verwenden die Gehirne der Menschen nach zwei Wochen Erinnerungs und Denk-Übungen und Puzzles, weniger Energie während des Denkens.

Gehen Sie umarmend durchs Leben für ein gesünderes Herz !
Umarmen jemanden mindestens einmal pro Tag, es löst die Freisetzung von Oxytocin, ein Hormon, dass zur Steigerung der Herz-Kreislauf-Gesundheit hilft. Kuscheln und  Händchenhalten zählen auch!

Vergessern Sie Ihr Gehör .
Legen Sie Ihren iPod hin und wieder mal weg (auch nur ein wenig). Die Ärzte haben eine Zunahme an Hörverlust  bei jungen Frauen bemerkt, und es könnte an unserer nonstop Musikhören Gewohnheit liegen, die den Ohren keine Chance geben, sich von der Lärmbelastung zu erhohlen.

Geben Sie Ihren Zähnen eine Reinigungs-Spülung
Versuchen Sie mehr Wasser zu trinken. Es kann helfen, Flecken von  Kaffee, Tee, Wein und Tabak, on den Zähnen zu entfernen. Es ist auch gut für Ihre Haut.

Machen Sie ihre Lungen stärker
Lachen! Forscher sagen es revitalisiert unser Atmungssystem. Sehen sie sich einen lustigen Clip auf YouTube an, und halten Sie sich nicht vom Kichern ab.

Schützen Sie Ihre Brüste
Sagen Sie Nein zu dem zweiten Glas Wein. Mehr als ein Alkoholgetränk pro Tag erhöht kann die Chancen  Brustkrebs zu bekommen erhöhen.

Leave a comment »