Posts tagged Versicherung

Amerika, das Land der unbegrenzten Moeglichkeiten

Vor einigen Tagen kaufte sich ein amerikanischer Anwalt eine Kiste mit 24 der teuersten Havanna-Zigarren im Gesamtwert von 10.000 Dollar und schloss wegen des hohes Preises extra eine Versicherung ab. Kaum war der Scheck für die Versicherungsprämie eingelöst, machte sich der Anwalt daran die Zigarren eine nach der anderen genüsslich anzuzünden und zu rauchen. Nach etwa zwei Wochen, als die Kiste leer war, meldete er seiner Versicherung ordnungsgemäß den Brandschaden und forderte Schadensersatz. Die Versicherung weigerte sich natürlich zu bezahlen, da ja die Zigarren der ordnungsgemäßen Verwendung zugeführt worden sein. Der Anwalt aber war schlauer, denn er hatte den Versicherungsvertrag vorher eingehend geprüft und verklagte die Versicherungsgesellschaft auf Zahlung der Prämie. Auch der Richter musste dem Anwalt Recht geben und verurtilte die Versicherung zur Zahlung des Schadens.

Mit dem Lächeln eines Siegers verließ unser Anwalt das Gebäude der Versicherung, in dem er gerade den Scheck erhalten hatte und ging zu seiner Bank, um ihn einzulösen. Noch im Schalterraum klickten dann aber die Handschellen, denn die Versicherungsgesellschaft hatte den Anwalt wegen Brandstiftung in 24 Fällen und einem Gesamtschaden von 10.000 Dollar verklagt.

Advertisements

Comments (5) »

Haussanierung

Sie müssen dringend ihr Haus renovieren, haben kein Geld dafür und sind aber ausreichend versichert? In der Regel empfielt sich in einer solchen Situation die „Warme Sanierung“, doch sie ist mit einigen Riskien verbunden. Zuerst sind die Versicherungen heutzutage nicht mehr auf den Kopf gefallen und werden ihnen mit Leichtigkeit nachweisen, dass sie ihre Hütte selber angezündet haben. Man wird ihnen sagen, wo sie das Benzin gekauft haben, wo sie es ausgeschüttet haben und mit dem Feuerzeug welcher Marke sie alles in Brand gesteckt haben. Statt also Geld zu kassieren, werden sie für die nächsten Jahre den Zaun des Nachbarn gegen ein paar Gitterstäbe tauschen müssen. Außerdem sollten sie bei einer warmen Sanierung darauf achten, dass auch sämtlichen persönlichen Dinge mit verbrennen, vor allem die unersetzlichen Foto usw, denn schaffen sie diese voher zur Seite, sind sie auch schon so gut wie überführt. Vielleicht können sie es aber so einrichten, dass wenigstens Frau, Kinder und Haustiere vorübergehend in ihrem Ferienhaus in St. Peter-Ording die Ferien verbringen.

Nun zur richtigen Strategie. Wie gesagt sind ja alle Lebewesen außer ihnen und den unvermeidlichen Silberfischen aus dem Haus verbannt. Nun brauchen sie ein Alibi. Wichtig für ein gutes Alibi ist, dass die Zeugen glaubwürdig sind und Tatzeit und Alibizeit übereinstimmen. Als Zeugen eignen sich hervorragend Personen des öffentlichen Lebens, zum Bespiel Polizeibeamte. Also, sie trinken drei oder vier Bier, jenachdem wie schnell sie ihren Führerschein wieder benötigen, begeben sich mit ihrem Auto zur örtlichen Polzeiwache und rammen dort im Vorbeifahren versehentlich den abgestellten Streifenwagen. Ab jetzt werden andere für ihr Alibi sorgen.

Jetzt hätte ich fast das Wichtigste vergessen. Bevor sie losfahren, kippen sie in ihre kalte Friteuse zum Fett der Pommes vom letzten Kindergeburstag eine Tasse Wasser und stellen das Gerät auf 250° C ein. Bitte nicht das Einschalten vergessen. Einen kleinen Hinweis kann ich ihnen noch geben: Sollte ihr Haus besonders groß sein, dann rammen sie nicht das Polizeifahrzeug, sondern versperren sie lieber die Ausfahrt der Feuerwache.

!!!Bitte machen sie das nicht. Dieser Artikel ist als Spass gedacht und soll sie nicht dazu verleiten, kriminell zu werden!!!

Comments (1) »