Mikaeel – King of Pop jetzt Muslim

jackson

Wie die Londoner Zeitung “The Sun“ aktuell berichtet, ist Michael Jackson tatsächlich zum Islam konvertiert. Im Beisein von keinem Geringerem als dem Kollegen Cat Stevens, in seiner Funktion als Imam Yusuf Islam, soll sich der Ex-King of Pop die Rituale der Konvertierung vollzogen haben. Ein Zeichen dafür sind auch seine neuen Personenschützer, die allesamt eine Verbindung zur „Nation of Islam“ haben. Angeblich lässt sich Jackson nur noch mit „Mikaeel“ anreden.

Liebe Leute, wenn mir der Scheich von Bahrain mehrere Millionen Dollar schenken würde, dann könnt ihr sicher sein, ich würde zur Not mehrmals täglich zum Islam konvertieren. So ist es jedenfalls Jackson passiert, der zum Schluss allerdings dummerweise ein Taschengeld von 7 Millionen Dollar nicht als Anzahlung auf einen Plattenvertrag, sondern als Handgeld verstanden hatte. Nun ist der Scheich böse auf Mikaeel und hat ihn in London verklagt.

Advertisements

1 Response so far »


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: