Die besten Lerntechnicken. Teil 6

Heute stelle ich euch eine Lerntechnik vor, die wahre Wunder bewirkt. Sie hängt nicht direkt mit Minmaps, Geschichten bilden, und Sinne benutzen zusammen, aber sie ergänzt sie.

Beim lernen muss man hauptsächlich lesen. Die meissten Informationen erhalten wird aus Büchern, Zeitschriften und von Internetseiten. Ein normaler Mensch liesst mit einer Geschwindigkeit von etwa 150 Wörtern pro Minute, also etwa 2 Minuten pro Seite wenn es gut geht.

Es gibt Menschen, ganz normale Menschen, die etwa 700 Wörter pro Minute lesen. Also Zwei Seiten pro Minute. Merkt ihr den Unterschied? 700 Wörter ist der Durchschnitt den jeder mit Speedreading schafft. Leute die sich wirklich reinhängen schaffen bis zu 1300 Wörter pro Minute, also 4 Seiten pro Minute. Das ist fast zehn mal so schnell wie ein normaler Mensch.

Speedreading ist am einfachsten durch einen Kurs zu lernen. Der Coach ist bei so einem Kurs sehr wichtig, denn er muss sich an jeden Leser anpassen- jeder hat seinen Stil. Doch die Investition lohnt sich. Nach dem Kurs, lese ich jetzt vier mal so schnell wie früher. Das beudetet ich lese doppelt so viel wie früher, und habe doppelt so viel Freizeit.

Speedreading ist effizeinter auch weil mehr im Sinn gehalten wird. Die Begriffe können viel einfacher mit einender verbidnet werden.

Hier ein paar Tips und Tricks oder Erklärungen zu Speedreading:

*Augenbewegungen werden trainiert damit sie effizienter sind

*Durch Übungen wird das Sehfeld erweitert

*Technicken werden geübt, damit mehr im Sinn gehalten wird

*Man reduziert die innere Lesestimme: Begriffe werden gelesen ohne sie zu hören.

Advertisements

1 Response so far »

  1. 1

    […] geht weiter mit unserer Serie der Besten Lerntechnicken. In diesem Post wird es nur um Zahlen und Nummern gehen. Bevor wir loslegen könnt ihr euch dieses […]


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: