Wir werden zu Robotern

Der Spiegel berichtet über alarmierende Neuigkeiten. Eine Studie von Daniel Goleman, dem entdecker der Emotionalen Intelligenz, hat bewiesen, dass der Emotionalleintelligenzquotient ständig sinkt.

Dieser Trendt hat vor drei Jahrzehnten begonnen und wird immer drastischer. Der weltberühmte Geisteswissenschaftler macht dafür die zu schnelle technologische Entwicklung verantwortlich. Zwar bringt sie viel Gutes mit, aber leider haben die Kinder immer weniger Zeit um mit einander zu interagieren, und wenn das mal passiert dann oft nur durch den PC.

Somit werden wichtige Fähigkeiten nicht geübt und das Kind wächst zu einem Erwachsenen der emotional zurückgeblieben ist. Das kann sehr schlechte Folgen für die soziale Struktur haben, da die Kommunikation zwischen den Menschen immer schlechter wird.

Die Kinder verbringen immer weniger Zeit mit den Eltern und für Freunde haben sie auch kaum noch welche, weil sie entweder lernen müssen, oder den Terminplaner voller extrakuriklärer Aufgaben ist.

Da zeigt sich mal wieder, dass die heutige Welt sehr viel gelernt hat, aber doch auch das Wichtigste vergessen hat: Mensch zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: