Die besten Lerntechnicken Teil 2.

Ich sagte ich verrate euch mal die besten Lerntechnicken. Nun, hier kommt die Erste.

Dies ist wohl gleich die effizienteste Methode. Sie wird auf Einglisch MindMap gennant, also eine Landkarte für unsere Gedächniss. Sie benutzt sehr viel Kreativität, und macht auch Spass. Die Methode funktioniert so:

Man nimmt ein Blatt Papier und notiert in die Mitte den Hauptbegriff (zum Beispiel Hauptbegriff des Kapitels).  Daneben wird etwas gezeichnet was zu dem Begriff passt. Dann werden straheln aus dem Begriff gezogen, und zwar im Uhrzeigersinn. Es sollten aber nicht mehr als 7 Strahlen sein. Am Ende der Strahlen kommen andere Begriffe und Ideen dazu. Natürlich wird da auch etwas hingemalt damit man sich daran erinnert.

Das Prinzip ist, dass man sich an alles viel einfacher erinnert weil es so bunt und bildlich ist. Dazu kommt noch, dass es eine einfache Landkarte ist. EIne Mindmap, die gut gemacht ist, wird aber direkt im Sinn gehalten, weil man bei dem Zeichnen die vielen Informationen bearbeitet und sie somit besser fixiert werden.

Noch ein paar Tips:

Für ein Buch mit 10 Kapiteln, je eine Mindmap für jedes Kapitel und dann noch eine 11. Die alle Mindmaps beinhaltet.

Anfangs dauert es etwa 15 Minuten eine Mindmap zu machen, aber nach etwas Übung sind es dann nur noch etwa 5.

Machen sie es so bunt und verrückt wie möglich. Das erhöht die wahrscheinlichkeit, dass sie sich daran erinnern.

Advertisements

5 Antworten so far »

  1. 1

    […] hab euch schon die Mindmap als erste der besten Lerntechnicken beschrieben. Ich hoffe ihr habt die auch fleissig […]

  2. 2

    […] Mindmap und dem Geschichten bilden, gibt es jetzt eine Ergänzung, die diesen zwei Lernmethoden zu viel […]

  3. 3

    […] unserer Serie zu den besten Lerntechnicken. Noch mal kurz was wir bisher zum Lernen gelernt haben: Minmaps machen, Geschichten bilden und alle Sinne […]

  4. 4

    […] stelle ich euch eine Lerntechnik vor, die wahre Wunder bewirkt. Sie hängt nicht direkt mit Minmaps, Geschichten bilden, und Sinne benutzen zusammen, aber sie ergänzt […]

  5. 5

    […] dem ich euch ein paar der besten Lernthechnicken beigebracht hab (Mindmap, Geschichten bilden, Speedreading, usw…) kommt wieder ein etwas allgemeinerer […]


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: