Von Rauch umhüllt

Ich habe einen Freund, der raucht. Ich habe viele Freunde, die rauchen, aber er raucht extrem viel: mindestens zwei Packungen täglich! Er weiss selbst, dass es ihm schadet, denn er hustet andauernd. Er würde auch gern sein Geld besser investieren, und dass er sich durch seinen Qualm nicht beliebt macht weiss er schon längst. Das alles ist ihm nicht egal, und er will aufhören- seit 4 Jahren versucht er es.

Verschiedene Methoden hat er aufgesucht und ausprobiert, aber geholfen hat ihm keine. Er will es nicht aufgeben zu versuchen, aber wirklich helfen lässt er sich auch nicht. Manchmal bedeut Selbsthilfe sich von anderen helfen zu lassen. Ich habe ihm mehrfach geraten zu einem Arzt zu gehen, der ihn vielleicht etwas genauer beraten kann. Bei so einer kräftigen Lust muss das manchmal sein.

Aber er lehnt es ab. Vielleicht veruscht er inzwischen garnicht mehr aufzuhören, sondern benutzt es nur als Ausrede damit ihn keiner mehr nervt. Wenn man ein Problem hat, muss man erst zugeben dass es existiert. Aber wenn es anders nicht geht, muss man auch einen Teil seines Stolzes zur Seite lassen und sich helfen lassen.

Sein Fall erinnert mich an den berühmten Spruch, von Freud denke ich: „Mit dem Rauchen aufzuhören ist einfach: ich habe es schon 20mal geschafft!“

Advertisements

1 Response so far »

  1. 1

    politikpest said,

    Hallo,

    jetzt mal eine Denksportaufgabe. Ich rauche, ich rauche gerne, ich huste. Ich weigere mich, mit dem Rauchen aufzuhören. Warum? Weil ich nicht will. Ich liebe es zu Rauchen.

    Was würde Freud dazu sagen?


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: