Tötet Mickey Mouse

Der heilige Krieg der Moslems gegen alle Ungläubigen hat einen weiteren Höhepunkt gefunden. Einer Meldung des Nachrichten Magazins Yahoo zufolge streiten islamische Geistliche in Ägypten über Micky Maus. Der ägyptische Scheich El Munadschid, ehemals saudischer Diplomat in den USA war und häufig im saudi-arabischen Fernsehen zu sehen, hatte in der vergangenen Woche öffentlich geäußert, dass laut der Scharia Mäuse ausgerottet werden müssen. „Das beinhaltet die Nagtiere genauso wie die berühmte Comic-Maus.“ Micky Maus sei daran schuld, dass die Menschen zu nett zu Mäusen seien.

Die Predigerin Suad Saleh trat der von Munadschid vertretenen Ansicht entgegen, die Mickey Mouse sei ein „Agent Satans“ und müsse deshalb getötet werden. Ein Erlass der Scharia, dem islamischen Recht, solle auf „Wissen, Logik und Argumenten beruhen“, zitiert die englischsprachige ägyptische Zeitung „Egyptian Gazette“ die Predigerin, die häufig im Fernsehen auftritt. Die Aussagen des Geistlichen würden das Ansehen des Islam schädigen. „Ja, Mäuse sollen laut der islamischen Lehre getötet werden,“ griff Saleh seine Ausführungen auf. „Aber es ist nicht logisch, eine Comic-Maus wie eine lebende Maus zu behandeln und sie zu töten.“

In der Tat kann ich aus meiner Sicht bestätigen, dass eine solche Äußerung dem Ansehen des Islam schadet, denn sie bestätigt erneut, dass einige Vertreter dieses Glaubens den geistigen Stand des Mittelalters noch nicht übersprungen haben. Sie leben in einer Welt, an der Bildung und Aufklärung vorbeigegangen sind. Auch in Gegenden mit christlichem Glauben sind Aberglaube und Götzenanbetung noch zu finden, aber nicht bei den Kirchenoberhäuptern. Dies ist das eigentliche Problem des Islam – neben einer theologische Bildung fehlt den meisten religiösen Führer eine humanistische Bildung.

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    Ja ich wuerde mich mehr aufregen wenn ich nicht verstehen wuerde dass man Mickey Maus nicht toeten kann. Er ist doch eine Comic-Maus. Wie weurden sie das veranstalten? Ein „Der Tod Mickey Maus“ Special?

  2. 2

    Astrid Leske said,

    Meiner Meinung nach sollen die Moslems ihren Glauben für sie behalten und die Europäer und ihren Glauben in Ruhe lassen.Mickey Mouse ist schon so bekannt geworden,nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene und alle Leute lieben ihn. Er ist ein Symbol für Disneyland und für Zeichentrickfilme geworden.Die Mäuse sind auch nicht ganz so gefährlich.


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: