Der Ring ist freigegeben

Sie sind 16 Jahre alt, kräftig gebaut und stammen aus einer sozial schwachen Familie in Ostdeutschland? Dann haben sind sie ein kleiner James Bond, denn sie haben die Lizenz zum Töten. Niemand wird sie ernsthaft verurteilen oder bestrafen. Nur 20% der Täter werden nennenswert bestraft. Es gibt sogar Richter, die Verständnis dafür äußern, wenn sie ihrem Lebensfrust offensiv Ausdruck verleihen und mal hier und da einen Menschen totschlagen. In Bayern sollten sie etwas vorsichtiger sein, da könnten Sie auf einen Richter stoßen, der die Gesetze noch beachtet. Aber in Ostdeutschland haben sie freie Fahrt.

Was ist in diesem Land los? Sind die ehemaligen DDR-Bürger so korrupt, dass Judikative und Exekutive sich verstecken, wenn es um die Verteidigung der sozialen Ordnung geht? Oder empfinden sie es nicht als IHRE soziale Ordnung. Vermissen manche im Osten die gute alte DDR und boykottieren eine Werteordnung, die ihnen vom Westen übergestülpt wurde? Schließlich fehlt ihnen die gemeinsame Erfahrung der Zeit von 1949 bis 1989, in der man im Westen zu schätzen gelernt hat, was unsere Republik lebenswert macht.

Ich höre die Gutmenschen nach Unterstützung der armen Jugendlichen im Osten rufen. Aber was diese Menschen wollen ist doch eine Nahkontakterziehung. Dann gebt sie ihnen doch. Gebt ihnen, wonach sie sich sehnen. Menschen, die im Alter von 16 oder 20 Jahren andere Menschen töten, die brauchen kein Verständnis, sondern jemanden der sie hart anfasst, der sie ernst nimmt und der ihren Regeln beibringt. Es wird Zeit, dass unsere Politiker aufhören nach solchen Taten nur öffentlich ihre Bestürzung zu äußern, um danach wieder zur Tagesordnung übergehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: