Tanken

Du bist gerade noch mit dem letzten Tropfen Benzin auf einer Tankstelle angekommen und stellst nun fest, dass Du kein Geld dabei hast und Deine Frau die Kreditkarte  eingesteckt hat? Was tun?

Manche fangen an, mit wehleidigem Gesicht andere Autofahrer anzuschnorren oder versprechen dem Tankwart hoch und helig, ihm beim nächsten Mal das Geld vorbei zu bringen. Üblicher Weise sind diese Methoden zum scheitern verurteilt, denn Tankstellenmitarbeiter sind von Geburt her nicht mitleidig und seit dem sich ein paar besonders schlaue Menschen auf die „Ich habe kein Benzingeld mehr“-Masche spezialisiert haben, bekommt man da auch nichts mehr. Wer zu den letzten drei ADAC-Mitgliedern gehoert, weil er vergessen hat die Einzugsermächtigung zu widerrufen, darf sich jetzt natürlich glücklich schätzen, aber darüber spreche ich nicht.

Sei einfach dreist. Ich habe gelernt, dass immer der der Schwächere ist, der von jemand etwas haben will. Bis vor kurzem warst Du der Dumme, der versucht hat, auf die Mitleidstour aus dem Tankwart etwas heraus zu bekommen, was dieser hatte und Du nicht hattest. Aber was ist, wenn wir den Spieß einfach mal umdrehen. Fahr einfach mit dem Wagen an die nächste freie Säule und knall Dir den Tank bis oben voll. (Achtung, jetzt nicht nervös werden und statt Super versehentlich Diesel tanken, dann funktioniert mein Trick nämlich nicht)

Schau, jetzt hat sich die Situation grundlegend geändert. Auf einmal bist Du auf der Gewinnerseite, denn jetzt willst nicht mehr Du etwas vom Tankwart, sondern er etwas von Dir und wir wissen ja alle, dass man einem nackten Mann nicht in die Tasche greifen kann. Es kann zwar sein, dass Du eine Weile auf die Polizei warten musst, falls Du auch noch so schlau warst, den Ausweis zuhause zu lassen, aber das war es dann auch schon. Der Tankwart wird Dir wohl kaum den Sprit wieder aus dem Auto saugen, denn er ist froh, wenn Du mit Deiner Mühle endlich vom Hof bist.

Viel Spaß beim ausprobieren, es funktioniert wirklich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: